Home
     Über uns
     => Aufgaben
     => Aufbau
     => SV-Archiv
     => Aktive
     Terminübersicht
     Aktionen
     Veranstaltungen
     Sitzungsinfo Archiv
     Sitzungsinfo 2010
     Sitzungsinfo 2011
     Sitzungsinfo
     Multimedia
     Kontakt
     Impressum
     Gästebuch
     Bilder
     HTSS Weihnachtsball
     Cup Details
     Cup-Dokumente
     TOPTHEMA:
     tss-sv.de/medienverbot" class="menu" target="_blank">Medienverbot
     Paten
    
     Pantherball




SV der TSS Husum - Über uns



An der TSS gibt es seit den 50er-Jahren eine SV. Im Laufe der Jahre ist die SV immer mehr in Gesetze und Ordnungen integriert worden und ist heutzutage ein wichtiges Gremium in der Schullandschaft, wobei Landesschülervertretungen o. Ä. stetig versuchen, die Einflussnahme der SVen in schulpolitische Entscheidungen weiter auszubauen.


Allerlei Infos über uns befinden sich auf den folgenden Unterseiten:


:: Aufgaben

:: Aufbau

:: Aktive

:: Archiv/Chronologie

Der Versuch einer Beschreibung

... beginnend mit einem Wortfeld, um Schreibarbeit zu sparen:


Will man von der SV-Arbeit berichten, so könnte man sich wiederholen und tägliche anfallende Aufgaben nennen. Tu´ ich das zunächst mal: Da kommt Post rein, die wird bearbeitet bzw. je nach Inhalt gleich der Tonne übergeben, dann sind da Sitzungen aller möglichen Gremien der TSS - ob es eine neue Hausordnung geben soll, eine regelmäßige Sitzung mit der Schulleitung ansteht, ein Event zu planen ist oder sonst etwas - meistens sind wir dabei. Wenn wir die Einladung mit dem Termin in unserem Chaos denn nicht verloren haben oder zwischen Tausenden von Abizeitungs-, Abishirt- und Abireisenprospekten festklemmen. Man muss bedenken, dass wir für unsere tägliche Arbeit vor Ort oft nur die großen Pausen haben - und, dass wir Schüler sind und keine erfahrenen Verwaltungsbeamten. Dafür halten wir uns in den meisten Schuljahren doch recht gut. Ein Mal in den Sommerferien wird der SV-Raum aufgeräumt. Oder auch zwei oder drei Mal. "Kommt ihr jetzt jeden Tag?", fragte einst der Hausmeister in den Sommerferien vor Panik. Spaß gehört natürlich auch zur SV-Arbeit. Früher standen im SV-Raum mal Fernseher und PlayStation. Die sind jetzt weg, doch der Spaß ist noch da. So rätselt man an der TSS über das Abbröckeln von Wänden, gefährliche Waffen in Büschen, sich sehr unauffällig bewegende Schränke, tote Fische in Topfpflanzen und ähnliche Dinge. Und nur wenige werden je den Hintergrund erfahren. Man muss in der "Bääänd" sein, um die SV zu begreifen, so schrieb es vor wenigen Jahren ein Schülersprecher im Jahrbuchartikel. Und trotz dem herrschenden Chaos, dass dieser Text vermittelt, zahlreicher in letzter Sekunde aufgetauchten Ablaufplänen und Dutzenden von Schelmereien, leisten wir jedes Jahr eine Menge: Insgesamt finden pro Schuljahr über 100 Sitzungen mit unserer Beteiligung statt und viele Klassiker aber auch neue Veranstaltungen und Aktionen werden organisiert. Wer Lust hat, mitzuhelfen, ist ab der 7. Klasse herzlich eingeladen und muss sich nur melden. Zusammenfassend könnte man uns so beschreiben: 20 bis 30 SV-Teamlinge planen, kämpfen, reden, weinen, lachen, diskutieren und wachen 365 Tage im Jahr für ihre über 1000 Mitschüler. Gut, das hört sich jetzt bisschen so an, wie am Ende eines Werbespots; war es auch einer? In der "Bääänd" gibt´s die Antwort.
Insgesamt waren bisher 67680 Besucher hier!

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=